Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wahl von Kontakt-Namen und Chiffre

Wenn Sie anonym bleiben wollen, muss ich Sie von anderen Telefon-Klienten unterscheiden können. Wählen Sie dazu einen Vornamen, mit dem ich Sie anreden kann. Sie können Ihren wirklichen Vornamen, Ihren Spitznamen oder einen Fantasienamen wählen.

Vielleicht wählt noch jemand anders diesen Namen. Wählen Sie deshalb noch eine Chiffre, die aus 2 Buchstaben und 4 Ziffern besteht und die nur Sie kennen. Sie könnte etwa aus den Geburts-Initialien und dem Geburts-Datum einer Tante bestehen, z. B. >CK-24.05
am 24. Mai geboren wurde. Nehmen Sie auf keinen Fall "öffentliche" Daten, die jeder kennt, wie 08.05 (1945 Ende des 3. Reiches) oder 09.11 (1989 Öffnung der Berliner Mauer).

Geben Sie
bei allen Kontakten mit mir Ihren Vornamen und Ihre Chiffre an.